swiss discdog challenge Die Swiss Discdog Challenge ist eine Schweizer Hundefrisbee Turnier-Serie


Die Swiss DiscDog Challenge (SDDC) ist eine Schweizer Hundefrisbee Turnier-Serie, bestehend aus drei bis vier regionalen Turnieren und einem Finalturnier. Dieses Projekt ist ein Gemeinschaftswerk von verschiedenen Hundefrisbee Gruppen der Schweiz. Discdog-Ostschwiiz (DDO) tritt jeweils bei den regionalen, von den teilnehmenden Hundefrisbee Guppen organisierten Turnieren, als Co. Organisator auf. Die Mitglieder von DDO stehen den regionalen Hundefrisbee Gruppen mit Rat und Tat zur Seite.

1. Event - Tessin

28.-29. Mai 2016
Die Eröffnung der Swiss Discdog Challenge übernimmt die Tessiner Hundefrisbee Gruppe Mulino Prudenza. Wir sind stolz das Team Mulino Prudenza aus dem Tessin für die Challenge mit an Bord zu haben und freuen uns sehr darauf. Dieses Turnier wird ein UFO Major sein.

2. Event - Winterthur

9.-10. Juli 2016
Die Winti-Jumpers vom KGW Winterthur organisieren das zweite Swiss Discdog Challenge Event. Mit viel Engagement organisierten die Winti-Jumpers bereits in der Vergangenheit sehr coole Hundefrisbee Turniere. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit den Winterthurer Hundefrisbee Spielern.

3. Event - Aargau

23.-24. Juli 2016
Die baslerische Hundefrisbeegruppe Frickies organisiert das dritte Event der Swiss Discdog Challenge und dies im Kanton Aargau. Wir freuen uns sehr auf diese Zusammenarbeit und helfen den Frickies gerne beim Einstieg in die Turnierorganisation.

Finale - St.Gallen

3.-4. September 2016
Das Finale der Swiss Discdog Challenge findet auf dem legendären Gelände Gründenmoos in St.Gallen statt, wo im Jahr 2014 die erste Hundefrisbee Weltmeisterschaft ausserhalb Amerikas durchgeführt wurde. Die Organisation übernimmt Discdog-Ostschwiiz, die grösste und sehr erfolgreiche Schweizer Hundefrisbee Gruppe.

Top-Sponsoren

Hauptsponsor

Swiss Discdog Challenge, Oberlören 3, 9300 Wittenbach, Schweiz