swiss discdog challenge Die Swiss Discdog Challenge ist eine Schweizer Hundefrisbee Turnier-Serie

Ticino            10+11.06.2017
Winterthur   08+09.07.2017
Märstetten   29+30.07.2017
St.Gallen       02+03.09.2017

Die Swiss DiscDog Challenge (SDDC) ist eine Schweizer Hundefrisbee Turnier-Serie, bestehend aus drei bis vier regionalen Turnieren und einem Finalturnier. Dieses Projekt ist ein Gemeinschaftswerk von verschiedenen Hundefrisbee Gruppen der Schweiz. Discdog-Ostschwiiz (DDO) tritt jeweils bei den regionalen, von den teilnehmenden Hundefrisbee Guppen organisierten Turnieren, als Co. Organisator auf. Die Mitglieder von DDO stehen den regionalen Hundefrisbee Gruppen mit Rat und Tat zur Seite.

1. Event - Tessin

10.-11. Juni 2017
Die Eröffnung der Swiss Discdog Challenge übernimmt die Tessiner Hundefrisbee Gruppe Mulino Prudenza. Wir sind stolz das Team Mulino Prudenza aus dem Tessin für die Challenge mit an Bord zu haben und freuen uns sehr darauf.

2. Event - Winterthur

08.-09. Juli 2017
Die Winti-Jumpers vom KGW Winterthur organisieren das zweite Swiss Discdog Challenge Event. Mit viel Engagement organisierten die Winti-Jumpers bereits in der Vergangenheit sehr coole Hundefrisbee Turniere. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit den Winterthurer Hundefrisbee Spielern.

3. Event - Märstetten

29.-30. Juli 2017

Finale - St.Gallen

02.-03. September 2017
Das Finale der Swiss Discdog Challenge findet auf dem legendären Gelände Gründenmoos in St.Gallen statt, wo im Jahr 2014 die erste Hundefrisbee Weltmeisterschaft ausserhalb Amerikas durchgeführt wurde. Die Organisation übernimmt Discdog-Ostschwiiz, die grösste und sehr erfolgreiche Schweizer Hundefrisbee Gruppe.

Top-Sponsoren

Hauptsponsor