Rückblick Swiss DiscDog Challenge 2017

St. Gallen, 2./3. Sep. 2017

Die 2. Reihe der SDDC startete im Jahr 2017 wiederum im sonnigen Seseglio TI, darauf folgten Winterthur und Märstetten. Zum grossen Finale trafen wir uns ein weiteres Mal im legendären Stadion Gründenmoos in St. Gallen.

Die Teilnehmerzahl an der SDDC St.Gallen  konnte im vergleich zum Vorjahr gesteigert werden, die SDDC wächst! Es waren erstmals Teams aus 5 Nationen (CH, CZ, IT, A, D ) mit dabei.

Leider war das Wetter an diesem Samstag nicht auf unserer Seite, es regnete in Strömen. Zeitweise musste das Turnier unterbrochen werden. Dank des genialen Rasens traf aber jedes Team ein perfektes  Spielfeld an. Die Freude am Sonntag war um so grösser als die Sonne schien und uns viele Zuschauer  am Spielfeldrand tatkräftig unterstützen.

Die Teams zeigten ihr Können in den Disziplinen Toss and Fetch, Freestyle only, Freestyle Combined, Longdistance und neu in diesem Jahr Freestyle Fun. In dieser Klasse wurden statt Punkte eine kurze persönliche Rückmeldung  zu einem gelungenen Element und  eine Verbesserungsidee für ein weiteres Element notiert.  Die Rückmeldung der Teilnehmer war durchwegs positiv,  Worte können mehr ausdrücken wie Punkte. Eine Herausforderung war das schriftliche Feedback jedoch für die Richter.

Die Funklasse wird auch im Jahr 2018 fester Bestandteil der Challenge sein. Sie bietet eine ideale Plattform für Beginner zur persönlichen Förderung und für alle Spieler die ohne Punkte und Platzierungen am Turnier mitspielen wollen.

Vielen Dank an die Richter des Events Chris Jolink (NL), Reint Elzinga (NL), Veronika Urbaskova (CZ) und Yvette le Noble (NL).

Die Ergebnisse vom Finale St.Gallen und die Gesamtresultate des Jahres 2017 findet ihr unter folgendem Link. Herzliche Gratulation an alle erfolgreichen Teams für ihre tolle Leistung!

Die Besucher konnten sich bei diversen Ständen zum Thema Hund und Mensch informieren und ausprobieren. Die Dog-Dance- Show von Alena und Jerry wurde ungeduldig erwartet und bewundert. Für viele Besucherhunde war das Hunderennen eine willkommene Abwechslung. Zur Freude der Familien welche am Sonntagnachmittag unter den Zuschauern waren fand spontan eine Minidistance for Kids statt. Die rennenden Kinder auf dem Feld versuchten um jeden Preis die Scheiben zu fangen und zu gewinnen.
Erstmals wurde eine Tombola ohne Nieten zu Gunsten eines Tierheims durchgeführt. Der Stand war ein grosser Erfolg, die Lose waren in wenigen Stunden ausverkauft. Herzlichen Dank allen Sponsoren wie z. B. Helly Hansen, Greyerzer , Micro scooter, Alpina, Rukka, u.v.m. Ohne euch wäre die Durchführung der Tombola und somit die Unterstützung des Tierheims NF dogshome von Maienfeld nicht möglich gewesen. Wir konnten dem Tierheim Fr. 700 überreichen.

Unser grosser Dank gilt auch unseren Hauptsponsoren Sams Field, Vitakraft, Elektro Akermann und UPC. Sie alle waren schon zum 2. Mal mit dabei.
Ganz speziell möchten wir hier dem Sportamt St. Gallen für die Möglichkeit der Platzmiete unser Dank aussprechen. Wir können uns für unseren Event keine tollere Location vorstellen!

Die SDDC 2018 steht in den Startlöchern. Es sind wieder mehrere Turniere, auch an neuen, coolen Veranstaltungsorten, in Planung. Weitere Infos werden folgen.

Turniere

T&F Only Starts

Starts

Fun Starts

Open Starts

verschiedene Richter

Share This